Aufgaben & Ziele der TTV
  • EINFLUSS SICHERN
    Auf allen politischen Ebenen
  • FREIRAUM SCHAFFEN
    durch weniger Bürokratie
  • ZUKUNFT GEBEN
    durch neue Lösungsansätze
  • GEHÖR VERSCHAFFEN
    Bedeutung des Tourismus zeigen
TTV Statement

Josef FalknerJosef Falkner
Hotelier
„Wir von der TTV sind das Sprachrohr des heimischen Tourismus.“

 

Meinung zur Vorgangsweise der Finanzpolizei

Hiermit möchte ich nun meine Meinung zur Vorgangsweise der Finanzpolizei am Weltcupwochenende am Rettenbachgletscher und in Sölden selbst als Betrachter vor Ort darstellen.

Nach einigen Recherchen und eigener Beobachtung war dies eine Vorgangsweise, die mehr eine Verbrecherjagd erinnert hat, als eine Wirtschaftskontrolle. Am Eingang des Ötztales wurden die ersten Busse und Taxis nach illegalen Mitarbeitern kontrolliert, der nächste Kontrollpunkt war dann in Längenfeld und weiter kontrolliert wurde dann am Eingang von Sölden.
Auch wurden diverse Betriebe überprüft. Wir sind nicht gegen Kontrollen, ganz im Gegenteil, es gibt sicherlich auch einige „schwarze Schafe" und es soll hier Kontrollen geben.
Allerdings ist die Art und Weise wie vorgegangen wurde, auf das allerschärfste zu verurteilen. Die Kontrollen direkt während dem Weltcuprennen am Rettenbachgletscher waren ohne jegliches Gespür und ohne Rücksicht auf den Verlauf einer derart für alle wichtigen sportlichen Großveranstaltung gehandhabt worden. Es ist lächerlich Hier von Sachbezug zu reden, wenn die freiwilligen Helfer eine Schijacke während ihrer Tätigkeit zur Verfügung gestellt bekommen!? Die Politisch zuständigen sollten sich hier endlich Gedanken über die Kompetenzen dieser Handelnden Personen machen, denn man hat den Eindruck man ist in Russland. Ich war 4 Tage dieses Jahr in Sotschi bei der Olympiade anwesend, da gab es auch Kontrollen, aber in Kombination mit entsprechender Gastfreundschaft, die unseren Herrn Kontrolloren anscheinend fremd ist. Wir solltten uns alle bewusst sein, Wirtschaft und Arbeit stehen in einem unmittelbaren Zusammenhang!!

Josef Falkner
Präsident der Tiroler Tourismusvereinigung